RaeLynn

RaeLynn erhielt für "God Made Girls" ihre erste Gold-Single.

Racheal Lynn Woodward, besser bekannt als RaeLynn, kam am 4. Mai 1994 in Baytown, Texas, zur Welt. Aufmerksamkeit erlangt die Sängerin durch ihre Teilnahme an der Fernsehshow The Voice, bei der RaeLynn in der zweiten Staffel 2012 erst im Viertelfinale ausschied.

RaeLynn und die Entscheidung für die Country Music

Dass sich RaeLynn für eine Karriere im Bereich der Country Music entschieden hat, ist keine Überraschung, denn RaeLynn stammt aus einer musikalischen Familie. Wie so oft sammelte auch RaeLynn in der Kirche die ersten Erfahrungen im musikalischen Bereich. Mit 11 Jahren aber entdeckte sie die Country Music für sich. Mit 15 fasste sie den Entschluss, eine Karriere in diesem Bereich anzusteuern. Schon mit Beendigung der High-School zog RaeLynn zuhause aus, um sich ganz ihrer Karriere zu widmen.

Teilnahme bei TV-Show The Voice 2012

In der zweiten Auflage von The Voice nahm Blake Shelton die damals 17-Jährige in die von ihm gecoachte Mannschaft auf, nachdem er RaeLynns Interpretation von "Hell on Heels“ der Pistol Annies im Rahmen der "blind audition" gehört hatte. Im Verlauf der Casting-Show singt RaeLynn neben "Free Fallin'" von Tom Petty auch das Lied "Wake Up Call" von Maroon 5. Sehr rockig geht sie das Halbfinale an, wo die Sängerin den Jason Aldean-Hit "She's Country" nachsingt. "If I Die Young" von The Band Perry ist der letzte Song, den RaeLynn darbietet, bevor sie ausscheidet.

Goldiger Einstand bei Big Machine Records mit Hit-Song "God Made Girls"

Selbst wenn es RaeLynn nicht ins Finale geschafft hat, unterschreibt sie wenig später zwei Verträge. Einen mit dem Verlag Dr. Luke's Prescription Songs und einen Plattendeal mit Republic Nashville, das, wie der Verlag, zur Big Machine Label Group gehört. Über das Label erscheint 2012 die erste Single "Boyfriend" die immerhin bis auf 32 der Billboard Country Charts klettert. Es dauert lange, bis mit dem von Joey Moi produzierten "God Made Girls" im Sommer 2014 die nächste Single von RaeLynn erscheint. Der Song verkauft über 500.000 Einheiten und ist der bislang einzige Hit der Sängerin, der am Ende Platz 7 der Billboard Hot Country Songs Charts erreicht.

Erste EP "Me" (2015)

Um von der kleinen Erfolgswelle zu profitieren, folgt im Januar 2015, als "God Made Girls" mit Gold ausgezeichnet wird, die EP "Me", auf der sich neben den beiden erschienenen Singles drei weitere Songs befinden. Die Verkaufszahlen bleiben mit 5.500 Exemplaren in der ersten Woche allerdings arg hinter den hohen Erwartungen der Plattenfirma zurück.

Mit "For a Boy" erscheint zwei Monate später ein neuer Song von RaeLynn, der ebenfalls kein Erfolg wird. Das Lied ist gleichzeitig letzte Arbeit für Big Machine Records. Die Fans müssen weiter auf das erste Album warten, denn in der Folge spielt erst einmal die Liebe die erste Rolle im Leben von RaeLynn. Im Februar 2016 heiratet die Sängerin ihren Verlobten, den Finanzberater Joshua Davis auf einer Farm in Franklin, Tennessee. Zu den 300 Party-Gästen gehört auch Blake Shelton mit seiner Freundin Gwen Stefani. Der Sänger aus Oklahoma und RaeLynn haben sich über die Jahre nie aus den Augen verloren - so engagierte Blake Shelton die Sängerin 2014 als Gast für das Lied "Buzzin'", dazu durfte sie im Herbst 2016 als Support-Act bei seinen Shows auftreten.

Debüt-Album "Wildhorse" (2016)

Das Debüt von RaeLynn kündigt sich im Sommer 2016 an. Da verkündigt die RaeLynn zunächst ihren Wechsel zu Warner Bros. Records, dem Label, auf dem auch Blake Shelton seine Alben veröffentlicht. Wenig später folgt mit "Love Triangle" die Vorab-Single des ersten Albums "Wildhorse", dessen Veröffentlichung im Dezember 2016 angesetzt wurde. In ihrem bisher persönlichsten Lied verarbeitet RaeLynn die Scheidung ihrer Eltern. Das Album "Wildhorse" wird neben "Say", einem Duett mit Dan + Shay, beim Titel "Young" eine Zusammenarbeit Leeland Mooring, dem Sänger der christlichen Rock-Band Leeland beinhalten.

    

Cover Jahr Album Anmerkung
Cover 2016 Wildhorse (Warner Bros. Nashville)  
Cover 2015 Me (EP) (Republic Nashville)  
Chat   

Shoutbox   
 Micha
 09.07.2019 - 01:44
Wie kann man eure Musik hören?

 Olddaddy
 12.02.2019 - 16:08
Herzlich Willkommen auf meiner HP

Shout History
Smileys anzeigen
Partner   
Konzerte