Die im Kundenbereich auf web-php.de hinterlegten Kundendaten scheinen falsch zu sein. Bitte korrigieren Sie das in eigenem Interesse.

Schalten Sie sich dann wieder frei unter: Systemeinstellung – Globale Einstellungen.

Eine einwandfreie Funktion des CMS Systems kann so nicht gewährleistet werden.

W-P CMS Portal Country Songs Charts

 

 

 

 

Top 25 Billboard Hot Country Songs Charts vom 23. März 2019

"Beautiful Crazy" von Luke Combs führt in der vierten Woche in Folge die Billboard Hot Country Songs Charts an, was leicht zu erklären ist, denn der Song steht immer noch auf Platz 1 der Billboard Country Airplay Charts und der Billboard Country Streaming Songs Charts. Lediglich in den Billboard Country Digital Song Sales Charts rutschte "Beautiful Crazy" von Platz 1 auf Platz 2 und machte dort Platz für Dustin Lynch's "Ridin' Roads".

1
Letzte Wo.: 1
Höchste Pos.: 1

Luke Combs - This Ones For You Too

Beautiful Crazy
aus "This One's for You Too" (River House / Columbia Nashville)
Luke Combs

Unverändert

2
Letzte Wo.: 2
Höchste Pos.: 1

Dan And Shay - Dan And Shay

Tequila
aus "Dan + Shay" (Warner Bros. Nashville)

Unverändert

3
Letzte Wo.: 3
Höchste Pos.: 1

Meant to Be
aus "All Your Fault, Part. 2 (EP)" (Warner Bros. / Big Machine)
Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line

Unverändert

4
Letzte Wo.: 4
Höchste Pos.: 1

Dan And Shay - Dan And Shay

Speechless 
aus "Dan + Shay" (Warner Bros. Nashville)

Unverändert

Aufsteiger

5
Letzte Wo.: 8
Höchste Pos.: 5

Chris Stapleton - From A Room Volume 2

Millionaire 
aus "From A Room, Volume 2" (Mercury Nashville)
Chris Stapleton

Unverändert

6
Letzte Wo.: 6
Höchste Pos.: 4

Scotty McCreery - Seasons Change

This Is It
aus "Seasons Change" (Triple Tigers)
Scotty McCreery

Unverändert

7
Letzte Wo.: 7
Höchste Pos.: 4

Jordan Davis - Home State

Take It from Me 
aus "Home State" (MCA Nashville)
Jordan Davis

Aufsteiger

8
Letzte Wo.: 10
Höchste Pos.: 8

Brett Young - Ticket To LA

Here Tonight
aus "Ticket to L.A." (BMLG)
Brett Young

Aufsteiger

9
Letzte Wo.: 27
Höchste Pos.: 9

Maren Morris - Girl

Girl
aus "Girl" (Columbia Nashville)
Maren Morris

Aufsteiger

10
Letzte Wo.: 14
Höchste Pos.: 10

Chase Rice - Lambs And Lions

Eyes on you 
aus "Lambs & Lions" (Dack Janiels / Broken Bow)
Chase Rice

Aufsteiger

11
Letzte Wo.: 17
Höchste Pos.: 11

Kane Brown - Experiment

Good as You
aus "Experiment"
Kane Brown

Aufsteiger

12
Letzte Wo.: 15
Höchste Pos.: 12

Riley Green - In A Truck Right Now

There Was This Girl
aus "In A Truck Right Now (EP)" (BMLG)
Riley Green

Unverändert

13
Letzte Wo.: 13
Höchste Pos.: 11

-

Down to the Honkytonk 
aus "-" (Big Loud)
Jake Owen

14
Letzte Wo.: 16
Höchste Pos.: 12

-

Make It Sweet 
aus "-" (RCA Nashville) 
Old Dominion

Aufsteiger

15
Letzte Wo.: 20
Höchste Pos.: 15

Morgan Wallen - If I Know Me

Whiskey Glasses 
aus "If I Know Me" (Big Loud)
Morgan Wallen

Aufsteiger

Absteiger

16
Letzte Wo.: 5
Höchste Pos.: 5

-

Look What God Gave Her 
aus "-"
Thomas Rhett

Aufsteiger

17
Letzte Wo.: 18
Höchste Pos.: 14

Kelsea Ballerini - Unapologetically

Miss Me More 
aus "Unapologetically" (Black River)
Kelsea Ballerini

Aufsteiger

18
Letzte Wo.: 22
Höchste Pos.: 18

Michael Ray - Amos

One That Got Away
aus "Amos" (Atlantic Nashville)
Michael Ray

19
Letzte Wo.: 21
Höchste Pos.: 19

Jon Pardi - California Sunrise

Night Shift
aus "California Sunrise" (Capitol Nashville)
Jon Pardi

Aufsteiger

Aufsteiger

20
Letzte Wo.: 26
Höchste Pos.: 20

Lee Brice - Lee Brice

Rumor
aus "Lee Brice" (Curb)
Lee Brice

Absteiger

21
Letzte Wo.: 12
Höchste Pos.: 7

Luke Bryan - What Makes You Country

What Makes You Country
aus "What Makes You Country" (Capitol Nashville)
Luke Bryan

Aufsteiger

22
Letzte Wo.: 23
Höchste Pos.: 13

Florida Georgia Line - Can't Say I Ain't Country

Talk You Out Of It
aus "Can't Say I Ain't Country" (BMLG)
Florida Georgia Line

Aufsteiger

23
Letzte Wo.: 25
Höchste Pos.: 16

Cody Johnson - Ain't Nothin' to It

On My Way to You 
aus "Ain't Nothin' to It" (CoJo / Warner Bros. Nashville)
Cody Johnson

Unverändert

24
Letzte Wo.: 24
Höchste Pos.: 14

Carrie Underwood - Cry Pretty

Love Wins 
aus "Cry Pretty" (Capitol Nashville)
Carrie Underwood

25
Letzte Wo.: 28
Höchste Pos.: 25

-

Love Ain't
aus "-"
Eli Young Band

Aufsteiger

© 2019 Billboard, a division of Billboard-Hollywood Reporter Media Group

Chat   

Shoutbox   
 Micha
 09.07.2019 - 01:44
Wie kann man eure Musik hören?

 Olddaddy
 12.02.2019 - 16:08
Herzlich Willkommen auf meiner HP

Shout History
Smileys anzeigen
Partner   
Konzerte   
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
1617181920 21 22
23242526272829
30
September
Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.49.7 erstellt.
Kostenlose unregistrierte Vollversion von W-P ®